Portal-logo

15330 Kurstitel
30554 Angebote
1157 Anbieter
Anbieterneutral -
ohne kommerzielle Interessen

Anbieterneutrale Beratung: 040-280 84 666

BiTS Business and Information Technology School GmbH

Museumstraße 39
22765 Hamburg-Ottensen
Tel: 040 / 181 300 240
Kontakt: Jill Jokubeit, Daniela Schmidt, Mo-Fr: 9-18 Uhr
Zeige alle Angebote

BiTS - Die Unternehmer-Hochschule

Zielgruppen/Programm: Die Business and Information Technology School (BiTS) bietet als private, staatlich akkreditierte Fachhochschule Bachelor- und Master-Studiengänge in Vollzeit sowie berufsbegleitend. Diese zielen darauf ab, Führungskräfte auszubilden und für die Anforderungen einer globalisierten und digitalisierten Berufswelt zu rüsten. Dabei gehen Karriereerfolge mit der persönlichen Entwicklung einher. In Berlin, Hamburg und Iserlohn bietet die BiTS ein ganzheitliches Studium in den Bereichen Management, Wirtschaftspsychologie und -recht, Medien und Finanzen.

Die BiTS ist zudem Mitglied im Verband der Privaten Hochschulen e.V., im Kompetenznetzwerk wisnet sowie im Allgemeinen deutschen Hochschulsportverband. Als Mitglied des weltweit größten Hochschulnetzwerks Laureate International Universities bietet die BiTS Kontakte zu über 80 akkreditierten Bildungseinrichtungen in 29 Ländern. Auslandssemester, Sprachkurse und Summer Schools sind integraler Bestandteil aller Studiengänge an der BiTS.

Das Angebot richtet sich an Hochschulzugangsberechtigte bzw. Träger eines Fachhochschulabschlusses mit entsprechender Ausgleichsleistung.

Lehrmethoden: In kleinen Lerngruppen ist der Kontakt zwischen Studenten und Dozenten besonders intensiv.

Lehrkräfte: Dabei unterrichten ausschließlich branchenerfahrene Praktiker und Akademiker, ermutigen in Praxisprojekten und integrierten Praktika zur frühen Anwendung und vermitteln somit das optimale Handwerkszeug für den erfolgreichen Berufseinstieg.

Erfolgssicherung: Die BiTS ist seit Beginn ihres Bestehens als private Hochschule staatlich anerkannt und voll akkreditiert. Damit erfüllt sie die hohen Auflagen und Vorgaben des Wissenschaftsrats und der Akkreditierungskommission FIBAA. Die staatliche Anerkennung ist geknüpft an ein regelmäßiges Berichtswesen und einer Durchführung der institutionellen Akkreditierung und sichert somit den Qualitätsstandard aller angebotenen Studiengänge.

Ausstattung: 2000 Quadratmeter stehen den Studierenden zur Verfügung. Zu der hochschuleigenen Ausstellung zählt u.a. auch ein Radiostudio, aus dem live gesendet wird.

Erreichbarkeit: Der Campus Hamburg ist direkt am Bahnhof Altona gelegen und ist somit mit dem Nahverkehr zu erreichen.